TEDME für Lehreinrichtungen

Das Tool für Interaktion im Unterricht

Egal ob Vorlesung an der Universität oder Unterrichtsstunde in der Oberstufe – die vielfältigen Möglichkeiten von TEDME, eine Lehrstunde interaktiv und interessant zu gestalten garantieren die Aufmerksamkeit und das Interesse der Schüler und Studierenden.



Funktionen von TEDME

TEDME ist ein webbasiertes Tool, für das keine Softwareinstallation notwendig ist.

Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein Internetzugang. Um eine Interaktion zwischen Ihrer Präsentation, in die Sie TEDME ganz einfach integrieren können, und den Schülern / Studierenden herzustellen, verwenden diese ihr internetfähiges Smartphone, Tablet oder Laptop.

So können sich die Unterrichtsteilnehmer in die Präsentation einwählen und die von Ihnen gewählte TEDME-Funktion bearbeiten.

Interaktiver Wissenscheck

Mithilfe vom interaktiven Wissenscheck beispielsweise können Sie während des Unterrichts live und mit Echtzeitauswertung feststellen, wie viel an Lehrstoff die Schüler / Studenten aus der Lehrstunde mitgenommen haben.

Dies kann entweder als allgemeine Abfrage des Kenntnisstandes erfolgen, oder in Form eines spielerischen Wettbewerbs, bei welchem sogar zwei Gruppen in unterschiedlichen Räumen gegeneinander spielen können.

Feedbackbögen
zur Lehrveranstaltungs-Evaluation

Immer häufiger wird zum Ende einer Lehrveranstaltung an der Universität die sogenannte Lehrveranstaltungs-Evaluation durchgeführt, die den Lehrenden Feedback über den Kurs geben soll.

Dafür nutzen die meisten Lehrenden klassische Fragebögen, welche ausgedruckt und von den Studierenden manuell ausgefüllt werden müssen. Mit TEDME wird dieser Fragebogen digital und viel einfacher zu handhaben:

Sie können den Feedbackbogen entweder live oder im Nachgang der Veranstaltung (anonym oder auch nicht) bearbeiten lassen und in der Cloud automatisch abspeichern. Dies vereinfacht nicht nur den Ablauf, sondern auch die Auswertung.

Interaktive Vorträge
immer und überall

Da TEDME cloudbasiert ist, können Sie Ihre Präsentationen mit Slides immer und überall abrufen. Für Lehreinrichtungen wie Universitäten lohnt es sich, mehrere Accounts (für mehrere Lehrpersonen) einzurichten, um so parallel mehrere Vorträge in der Cloud gespeichert zu haben.

Interessiert?

Gerne beraten wir Sie hierzu im Detail – nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf.

Kontakt